Christoph Blocher (SVP) und Daniel Lampart (SGB) am Frühjahrsapéro vom 8. April 2014

Die Angestelltenvereinigung Region Basel freut sich, Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Bankpersonalverband Nordwestschweiz erneut eine Podiumsveranstaltung im Ackermannshof zu präsentieren. Die Veranstaltung findet am 8. April 2014, ab 18.30h statt. Mit dabei sein werden Christoph Blocher und Daniel Lampart. Christoph Blocher ist als Unternehmer, Parteipräsident der SVP, Nationalrat und Filmstar (Expérience Blocher) wohl der bekannteste, aber auch umstrittenste Politiker der Schweiz. Daniel Lampart seinerseits ist Chefökonom des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds und verteidigt seit 2006 die Interessen der Angestellten. Unter der Gesprächsleitung von Dr. Hans Furer (Geschäftsführer der ARB) wird über das Thema der Sozialpartnerschaft gesprochen – ein für Angestelltenverbände wichtiges und breit angelegtes Anliegen. Daneben bleibt aber auch Raum, um die Menschen Christoph Blocher und Daniel Lampart kennen zu lernen. IM Anschluss findet wie gewohnt der traditionelle Frühjahrsapéro statt. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen. Details entnehmen Sie bitte folgenden Dokumenten:

Download Apéro Anmeldung
Download Karte Frühlingsapéro
Download Karte Sozialpartnerschaft